Samtgemeinde Ostheide
Wappen der Region
Im Frühjahr bestellen die Landwirt ihre Felder
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Unser Standort

Industrie- und Gewerbegebiete in der Samtgemeinde Ostheide

Industrie- und Gewerbegebiet Volkstorf
Ein 45.000 m² großes voll erschlossenes Industrie- und Gewerbegebiet offeriert die Gemeinde Vastorf in Erweiterung des bestehenden Standortes. Hiervon stehen zurzeit noch rund 10.000 m² zur sofortigen Nutzung bereit. Das Areal wird für rund 22 Euro pro Quadratmeter verkauft. Dabei bestehen keine Restriktionen bei der zu erwerbenden Flächengröße. Produzierende Unternehmen sind ebenso willkommen wie Dienstleister. Bei entsprechender Nachfrage ist das Industrie- und Gewerbegebiet um weitere 75.000 m² erweiterbar. Seit 2006 ist das Industriegebiet Volkstorf über die Westumgehung Barendorf direkt an die Bundesstraße 216 Richtung Lüneburg angeschlossen. Damit ist sowohl die Ostumgehung Lüneburg mit gut ausgebauten Straßenverbindungen Richtung Soltau (B 209), Uelzen und Braunschweig (B 4) auf kurzem Wege erreichbar wie auch die Autobahn 39 Richtung Hamburg. Über den benachbarten Hafen Lüneburg ist zudem der Elbeseitenkanal unkompliziert nutzbar. Stündliche IC-Verbindungen vom Lüneburger Bahnhof Richtung Hannover und Hamburg komplettieren die ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur.

 

Exposé GI Volkstorf


Industrie- und Gewerbegebiet Neetze
Idyllisch am Waldrand gelegen, harren 35.800 m² Gewerbegebiet an der Karzer Straße in Neetze ihrer Nutzung. Voll erschlossen, wird der Quadratmeter mit 18 Euro zu einem sehr attraktiven Preis abgegeben. Zurzeit stehen von der Gesamtfläche noch 10.801 m² zur sofortigen Bebauung bereit. Zusätzlich können noch 2.381 m² in Pacht angeboten werden. Neetze liegt zehn Minuten östlich von Lüneburg in einem ländlichen Umfeld mit niedrigen Lebenshaltungskosten und gut ausgebauter Infrastruktur. Die Beliebtheit als Wohn- und Lebensort unweit des Oberzentrums Lüneburg und der Metropole Hamburg hat in den vergangenen Jahren zu einem Zuzug junger Familien geführt, die einen qualifizierten Arbeitskräfte- Pool bilden. Nicht nur für regionale Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen bietet das Gewerbegebiet Neetze einen günstigen Standort für einen Schritt in die Zukunft.

 

Zum Thema
Ihre Ansprechpartner
Samtgemeinde Ostheide
Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer
Schulstraße 2
21397 Barendorf

04137 8008-0
04137 8008-40
rathaus@ostheide.de
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)