Samtgemeinde Ostheide
Wappen der Region
Rapsfeld bei Radenbeck
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Sehenswürdigkeiten

Peter und Paul-Kirche in Thomasburg

Die Peter und Paul-Kirche der Gemeinde Thomasburg steht auf dem Kirchberg, einer Anhöhe in der Niederung der Neetze. Ihr gegenüber befindet sich die alte Thomasburger Schule, jetzt Wohnhaus.
Urkundlich erwähnt wird "Totimesborg"(Thomasburg) erstmals 1124. Die Kirche bricht 1643 zusammen, wird aber sofort wieder aufgebaut.
Zu Beginn des letzten Jahrhunderts, 1907/08, wird die Peter und Paul-Kirche umgebaut. Der Eingangsvorbau wird geschaffen, der Altarraum erweitert und die Orgelempore eingebaut. Aus Spenden werden der Altar, die Kanzel, die Taufe, das Lesepult, Wandleuchter, die Orgel und einiges mehr angeschafft.
1990/93 wird die Kirche gründlich saniert und renoviert und zeigt nun wieder die Farbgebung aus dem Jahr 1908.
Die Peter und Paul-Kirche ist vom 1. April bis zum Erntedankfest täglich von 9.oo - 18.oo Uhr geöffnet - herzlich willkommen !
Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)