Samtgemeinde Ostheide
Wappen der Region
Im Frühjahr bestellen die Landwirt ihre Felder
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Gewerbeflächen

Gewerbegebiet Radbruch



Rottorfer Straße
21449 Radbruch

Gewerbegebiet Radbruch

Info
Beschreibung
Nutzungsart: Hochwertige Gewerbefläche zur Ansiedlung von produzierendem Gewerbe, Handwerk, Großhandel und Dienstleistungsbetrieben.
Besonderheit: Einzelhandel nicht zulässig.
Ausweisung: Rechtsgültiger Bebauungsplan.
   
   
   
Standortprofil
Lage: Das Gewerbegebiet "Achter de Bahn" liegt am nördlichen Rand der Ortschaft Radbruch direkt an der DB-Hauptstrecke Hamburg-Hannover mit dem Nahverkehrsbahnhof Radbruch. Die Autobahn A39 ist schnell über gut ausgebaute Kreisstraßen erreichbar. Hinsichtlich der kulturellen, schulischen und sozialen Angebote profitiert Radbruch von der Lage zwischen der Hansestadt Lüneburg und Winsen/Luhe. Attraktive Wohngebiete und die landschaftlichen Vorzüge sind wesentlich für die hohe Lebensqualität des Standortes.
   
   
Daten  
Verfügbarer Flächenbestand: 6 ha, sofort verfügbar
Grundstücksgrößen: ab ca. 2.000 qm
Kaufpreis: auf Anfrage
Kommunale Kosten: Gewerbesteuer: Hebesatz 350 %     Grundsteuer B: Hebesatz 375%
Eigentümer: Gemeinde Radbruch. E-Mail: gemeinde@radbruch.de
  Ansprechpartner: Bürgermeister Achim Gründel
Verkehrsanbindung:  
Straße Schiene Sonstiges
Bundesautobahn DB-Hauptstrecken Breitbandanschluss
A 39 Hamburg - Hannover Die Gemeinde bereitet den direkten Glasfaseranschluss der Grundstücke für 2017 vor.
  SPNV – Bahnhof Radbruch  
Bundesstraßen  
B 404  

 

 

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)