Samtgemeinde Ostheide
Wappen der Region
Im Frühjahr bestellen die Landwirt ihre Felder
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Gewerbeflächen

Industriegebiet Hafen Lüneburg am Elbeseitenkanal



Elso-Klöver-Straße
21337 Lüneburg

Industriegebiet Hafen Lüneburg am Elbeseitenkanal

Direkt an der Ostumgehung Lüneburg mit Autobahnanschluss an die A 39. Freiflächen ab 2.000 m² zu einem Preis von 54,- € voll erschlossen.

Info
Beschreibung
Nutzungsart: Gewerbefläche zur Ansiedlung von Hafen- und Logistikunternehmen, produzierendes Gewerbe oder Handelsunternehmen mit Affinität zum Hafen
Besonderheit: Das Grundstück ist verkehrlich trimodal angebunden und baureif erschlossen
Ausweisung: rechtsgültiger Bebauungsplan Nr. 49 „Bilmer Strauch“, 1. Änderung
  Sondergebiet Hafen (GRZ 0,8, BMZ 9,0 ),
  24 h Betrieb ganzjährig möglich.
   
Standortprofil
Lage: Der Binnenhafen Lüneburg liegt am Elbeseitenkanal südlich des Schiffshebe-werks Scharnebeck und ist Bestandteil des europäischen Kernverkehrsnetzes. Der Standort Lüneburg ist hervorragend in die Verkehrsinfrastruktur der Metropolregion Hamburg eingebunden. Der Hafen verfügt über eine direkte Straßenverkehrsanbindung an die A 39 und ein leistungsfähiges Gleisnetz mit Anschluss an das transeuropäische Eisenbahnverkehrsnetz.
bestehender Umschlag ca. 300.000 to in 2015 Bahnanteil ca. 16 % Im Hafen ansässig sind bereits produzierendes Baugewerbe und Landhandel. Der Hafen wird auch von Kunden genutzt, die nicht direkt am Hafen ansässig sind.
   
   
   
Daten  
Verfügbarer Flächenbestand: ca. 13.000 m2
Baureife, allg. Informationen Die Fläche ist mit ca. 30 cm befahrbarer und wieder verwendbarer Schottertragschicht (Beton, Asphalt) belegt; sehr gute Baugrundverhältnisse, da hochtragfähige, sandige Böden anstehen; Baukörper bis zu ca. 70 m Höhe möglich; Einsatz von Hafenmobilbagger, z.B. der Größenordnung Terex Fuchs MHL 360 E, ohne Ertüchtigung der vorhandenen Kaimauer möglich; Umbauten für ortsfeste Förderanlagen sind denkbar;
Verfügbarkeit: sofort bebaubar
Kaufpreis: 45,00 €/m²
Kommunale Kosten: Gewerbesteuer: Hebesatz 420 %
Eigentümerin: Hansestdt Lüneburg
   
Ausstattung  
  vollerschlossene Gewerbefläche; Trink-, Lösch-, Regen- und Schmutz-wasseranschluss sind vorhanden; Mittelspannungsanschluss im Hafen ist vorhanden; bei Bedarf ist die Erweiterung der Leistungskapazität unkompliziert möglich.
   
   
   
   
   

 

 

Zum Thema
ANZEIGEN
LINK: Pendlerportal
(http://lueneburg.pendlerportal.de/)

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

www.pendlerportal.de



LINK: Sparkasse Lüneburg Willkommen
(http://www.sparkasse-lueneburg.de/)